Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden.
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
92 von 92
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2016er "Edelstahl", Best of Silvaner, trocken, 13,5% vol., Winzerhof Stahl, 750 ml 2016er "Edelstahl", Best of Silvaner, trocken, 13,5% vol., Winzerhof Stahl, 750 ml
Duftiges Bouquet, Geschmack mit erfrischender, moderater Säure. Mineralische Note. Komplex und mit Nuancen von hellen Sommerfrüchten, leicht vegetabiler Einschlag. Saftig und gut strukturiert, dennoch beschwingt, anhaltend im Abgang....
2016er "Hochheimer Hölle", Riesling Kabinett, trocken, 12% vol., Künstler, 375 ml 2016er "Hochheimer Hölle", Riesling Kabinett, trocken, 12% vol., Künstler, 375 ml
Der Name Hölle kommt nicht etwa aus dem Jenseits, sondern leitet sich von dem alten mittelhochdeutschen Wort "Halde/a", sprich "steiler Berg" ab. Diese reine Südhanglage erstreckt sich wie ein langer Gürtel direkt an den Ufern des Mains....
2015er "Höllenberg" Spätburgunder, GG, trocken, 13% vol., Künstler, 750 ml 2015er "Höllenberg" Spätburgunder, GG, trocken, 13% vol., Künstler, 750 ml
Der Name leitet sich, ebenso wie unsere Hochheimer Lage „Hölle“, von dem Begriff „helda“ ab (steiler Hang). Die von Mauern durchsetzte Südlage mit ihrem extrem steinigen, violett gefärbten Phyllitschiefer ist zu fast 100 Prozent mit...
2015er "Tradition", Spätburgunder, trocken, 13,5% vol., Künstler, 750 ml 2015er "Tradition", Spätburgunder, trocken, 13,5% vol., Künstler, 750 ml
Die Trauben erntet Künstler aus den Spitzenlagen westlich von Hochheim, welche durch ihre exponierte Lagen nahe der Mündung von Main und Rhein zu den wärmsten im Rheingau zählen. Nach der Maischestandzeit wurde der Wein im kleinen...
2016er "Rüdesheim Berg Rott.", Riesling, GG, trocken, 12,5% vol., Künstler, 750 ml 2016er "Rüdesheim Berg Rott.", Riesling, GG, trocken, 12,5% vol., Künstler, 750 ml
Im 11. Jahrhundert veranlasste der Mainzer Erzbischof Bardo die Rodung (rotten = Mittelhochdeutsch für Roden) des Berges Rottland. Durch steinige Schiefer-und und Quarzitböden erlangen die Rieslinge eine voluminöse, elegante und...
2016er "Berg Schlossberg" Riesling, GG, trocken, 12,5% vol., Künstler, 750 ml 2016er "Berg Schlossberg" Riesling, GG, trocken, 12,5% vol., Künstler, 750 ml
Der Lagenname bezieht sich auf die Burg Ehrenfels, die von den Mainzer Erzbischöfen um 1211 als Schutz- und Zollburg errichtet wurde. Standorteigenschaften von Quarzitböden erfordern extreme Anstrengungen von der Rebe, denn diese Lage...
2016er "Hochheimer Hölle", Riesling, GG, trocken, 12,5% vol., Künstler, 750 ml 2016er "Hochheimer Hölle", Riesling, GG, trocken, 12,5% vol., Künstler, 750 ml
Der Name Hölle kommt nicht etwa aus dem Jenseits, sondern leitet sich von dem alten mittelhochdeutschen Wort "Halde/a", sprich "steiler Berg" ab. Diese reine Südhanglage erstreckt sich wie ein langer Gürtel direkt an den Ufern des Mains....
2016er "Kirchenstück" Riesling, GG, trocken, 13% vol., Künstler, 750 ml 2016er "Kirchenstück" Riesling, GG, trocken, 13% vol., Künstler, 750 ml
Die Bodenstruktur der Lage Hochheimer Kirchenstück besteht aus tiefgründigem Lehm. Dieser Boden verleiht den Weinen dieser Lage immer viel Eleganz und Verspieltheit und großes Lagerpotential. Feminine und zarte Frucht von Kernobst. Die...
2016er "Hochheimer Hölle", Riesling Kabinett, trocken, 12% vol., Künstler, 750 ml 2016er "Hochheimer Hölle", Riesling Kabinett, trocken, 12% vol., Künstler, 750 ml
Der Name Hölle kommt nicht etwa aus dem Jenseits, sondern leitet sich von dem alten mittelhochdeutschen Wort "Halde/a", sprich "steiler Berg" ab. Diese reine Südhanglage erstreckt sich wie ein langer Gürtel direkt an den Ufern des Mains....
2016er "Hochheimer Hölle", Riesling Spätlese, süß, 7,5% vol., Künstler, 750 ml 2016er "Hochheimer Hölle", Riesling Spätlese, süß, 7,5% vol., Künstler, 750 ml
Der Name Hölle kommt nicht etwa aus dem Jenseits, sondern leitet sich von dem alten mittelhochdeutschen Wort Halde/a, sprich sprich „steiler Berg“ ab. Diese eine Südhanglage erstreckt sich wie ein langer Gürtel direkt an den Ufern des...
2017er "Damaszener Stahl" Bodenstoff, trocken, 12,5% vol., Winzerhof Stahl, 750 ml 2017er "Damaszener Stahl" Bodenstoff, trocken, 12,5% vol., Winzerhof Stahl, 750 ml
Aromatischer Duft und Geschmack mit Nuancen von Holunder, Grapefruit und Apfel. Sehr erfrischend, strahlende Mineralität und moderate Säure, komplex und saftig, ohne schwer zu sein. Anhaltend im Abgang. Hervorragend zu frischen Salaten,...
NEU
2017er "Nachschlag!", Cuvée, trocken, 11,5% vol., Winzerhof Stahl, 750 ml 2017er "Nachschlag!", Cuvée, trocken, 11,5% vol., Winzerhof Stahl, 750 ml
Aus Scheurebe und Riesling. Duftiges Bouquet. Leicht und doch druckvoll am Gaumen. Klares Fruchtbild mit Anklängen von reifen Sommerfrüchten und einem Hauch Exotik. Dezente Aromatik. Perfekte Säure. Gute Länge. Christian Stahl übernahm...
92 von 92
Zuletzt angesehen

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden.